Prof. Dr. Hans-Hermann Dirksen

Rechtsanwalt / LIEBENSTEIN LAW - Kanzlei für Wirtschaftsrecht

Prof. Dr. Hans-Hermann Dirksen studierte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Rechtswissenschaften und promovierte anschließend an der Ernst-Moritz-Arndt Universität zu Greifswald mit summa cum laude. 1995 begann er seine Anwaltstätigkeit und ist heute in Frankfurt am Main als Rechtsanwalt für Wirtschaftsrecht tätig. Prof. Dirksen hat sich besonders auf das Recht der Digitalisierung spezialisiert. In diesem Bereich ist er sowohl rechtsberatend und publizistisch tätig sowie ein gefragter Redner auf Konferenzen. Seit 2015 ist Prof. Dirksen an der Hochschule Fresenius Idstein Professor für Medizin- und Gesundheitswirtschaftsrecht. Prof. Dirksen ist beratend tätig für Verbände, Ärzte, medizinische Einrichtungen sowie Software- und E-Commerce Anbieter.