Das Programm der Net.Law.S 2018

Zurück zur Tagesansicht
2. Konferenztag

Rechtliche Aspekte der Smart Factory

Die Digitalisierung erhält auch im Rahmen von Herstellungsprozessen und Lieferketten Einzug. Durch die Vernetzung von Maschinen sollen Fabriken "smart" werden. Ziel ist ein weitgehend automatisierter und intelligenter Ablauf der gesamten Supply Chain von der Beschaffung über die Produktion bis hin zur Verpackung und zum Versand.

Diese Entwicklung macht es erforderlich, rechtliche Voraussetzungen für die smarte Fabrik zu schaffen. Schwierigkeiten stellen sich dabei insbesondere im Hinblick auf IT- und Produktsicherheit sowie in vertragsrechtlicher Hinsicht. Wie weit geht die Haftung im Falle fehlerhafter Software oder fehlerhafter Konfiguration? Wie kommen Verträge zustande, wenn Maschinen miteinander kommunizieren, und welche (haftungs-) rechtlichen Folgen haben automatisierte Vertragsschlüsse? Wer hat es zu verschulden, wenn Produkte nach einem automatisierten Herstellungsprozess Fehler bzw. Mängel aufweisen und hieraus Schäden resultieren? Hier gilt es, Antworten zu finden, damit dem technischen Fortschritt keine rechtlichen Hürden im Weg stehen.

Vortragsdauer: 30 Minuten
Mit anschließender 20 minütiger Diskussion.

Datum: 21.02.2018 Uhrzeit: 10:10 Uhr - 11:00 Uhr

Sprecher

 Christian Kuß

Christian Kuß

Rechtsanwalt , Senior Associate / Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Dr. Max Jakob Rösch

Dr. Max Jakob Rösch

Rechtsanwalt, Associate / Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.